Titel des Programmpunktes
KI-Sprachmodelle »made in Europe«: OpenGPT-X und seine Chancen für die Wirtschaft
Datum
Donnerstag, November 4, 2021
Zeit
9:55 vorm. - 10:15 vorm.
Beschreibung

Ziel von OpenGPT-X ist die Generierung und Bereitstellung eines großen KI-Sprachmodells mittels der GAIA-X Infrastruktur. Künftig – so die Projekt-Idee – können in dem digitalen Datenökosystem GAIA-X über einen etablierten Knoten führende Sprachmodelle europäischen Firmen zur Verfügung stehen, um innovative Produkte und Services anzubieten. Dabei können die Unternehmen ihre Datensouveränität wahren und ihre Wettbewerbsfähigkeit sichern. Es diskutieren: Dr. Joachim Köhler (Fraunhofer IAIS), Jörg Bienert (KI-Bundesverband) und Dr. Dirk Maroni (WDR). Moderation: Dr. Christian Temath (KI.NRW)